Logo
Banner

Einsatzbericht

Alarmierung:10. Oktober 2013, 21:03
Einsatzstichwort:VU/Notf. BAB o. TH
Straße:BAB 31
Einsatzdetails:

Bei Eintreffen der Feuerwehr hatte sich auf der Bundesautobahn 31 in Fahrtrichtung Emden ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen ereignet.

Eine Person wurde vom Notarzt der Feuerwehr Dorsten untersucht. Diese war allerdings ebenfalls wie alle anderen am Unfall beteiligten Personen unverletzt. Die Einsatzstelle wurde bis zum Eintreffen der Autobahnpolizei mit Verkehrswarngerät gegen den fließenden Verkehr gesichert.

Text: Dirk Heppner

Eingesetzte Kräfte: Hauptamtliche Wache
Autobahnpolizei